Redaxo Blog AddOn

Redaxo Blog AddOn

veröffentlicht am 30.07.2017

Redaxo ist von Grund auf ein sehr flexibles und bis in kleinste Details anpassbares Content Management System. Im Vergleich zu Wordpress fehlen jedoch out of the box Möglichkeiten, die den Betrieb eines Blogs erlauben. Das AddOn "NABlog" von Netzakzent erlaubt es dem erfahrenen Redaxo-Entwickler, mit relativ wenig Aufwand ein klassisches Blogsystem aufzusetzen.

In der Seitenstruktur eines zweispaltigen Layouts wird dazu eine Blogseite angelegt, unter welcher die Seiten für die Detailansicht, für die Kategorien, für die Tags sowie für das Zeitraum-Archiv anlegt werden.

Seitenstruktur für Redaxo Blog Addon

Seitenstruktur für Redaxo Blog Addon

 

Fünf Beispiel-Module für 

  • Listenansicht
  • Detailansicht
  • Kategorien-Übersicht
  • Tags-Übersicht
  • Archiv-Übersicht

lassen sich einfach an das eigene HTML Layout mit seinen CSS Klassen anpassen und in die entsprechenden Spalten der Seiten einbauen.

Für weitere mögliche Anpassungen oder Erweiterungen liefert die Basisklasse "nablog.php" zahlreiche Methoden, um die gewünschten Informationen aus der Datenbank zu ermitteln.

Im Backend kann der Redakteur Blogbeiträge anlegen, Kategorien und Tags anlegen und zuweisen sowie die wichtigsten globalen Einstellungen für das Blog festlegen.

Backend - Addon Funktionalitäten

Backend - Addon Funktionalitäten

 

Um suchmaschinenfreundliche URLs zu bekommen, müssen über das AddOn "Url" vier Regeln angelegt werden, die von den Modulen verwendet werden. So ist es mit vertretbaren Aufwand möglich, Redaxo in ein einfaches Blogsystem zu verwandeln.

Backend - Einstellungen im Addon "Url"

Backend - Einstellungen im Addon "Url"

 

 

 

Redaxo Blog AddOn

Redaxo Blog AddOn